MediaDog

Letzte Aktualisierung: Apr 21, 2020

MediaDog
Wertung 4 Sterne
Preis Kostenlos
Eigenschaften MediaDog-Software
Von Google Play Blockieren
Zuletzt Aktualisiert 2014
Android Usenet

News Update August 2019

MediaDog wurde eingestellt und aus dem Google Play Store verbannt. Das letzte Update war im Jahr 2014. Wir empfehlen Ihnen, stattdessen NZB360 für Android Mobile Usenet zu lesen.

MediaDog war eine App für Android, mit der Sie einige der beliebtesten USENET-Apps steuern können. Es unterstützt SABnzbd, CouchPotato, SickBeard und Kopfhörer. Dies ist in der Tat die erste App in der Android-Familie, die Kopfhörerunterstützung bietet. Dies bietet einen gewissen Vorteil gegenüber Apps wie NZB360, einer weiteren großartigen Option für Android-Benutzer.

Die Bewertungen

Bei Google Play waren die Bewertungen für diese App überwältigend gut. Die Mehrheit gab ihr Vier- oder Fünf-Sterne-Bewertungen. Die Komponenten haben einige angebliche Fehler gemeldet.

In einer Rezension wird erwähnt, dass die App dem Rezensenten mit dieser Kopfhörerunterstützung tatsächlich einige Probleme bereitet hat. Der Benutzer beschwerte sich, dass die App einige Probleme beim Hinzufügen von Künstlern hatte.

Derselbe Benutzer erwähnte jedoch die Unterstützung von Kopfhörern als einen der Gründe, warum er sich für die App entschieden hatte, und bezeichnete sie als „Qualität“. (Siehe auch unsere Liste der besten NZB-Sites)

Was macht es anders?

Der größte Unterschied zwischen MediaDog und NAB360 besteht darin, dass Media Dog die Unterstützung Kopfhörer hat. Abgesehen davon bieten diese Apps eine ähnliche Reihe von Funktionen, die jeden USENET-Benutzer ansprechen sollten.

Beide sind mit Sickbeard und SABnzbd verbunden. Entwickler planen, in naher Zukunft Unterstützung für CouchPotato hinzuzufügen. Die zusätzliche Unterstützung für Kopfhörer könnte jedoch ausreichen, um einige Nutzer für Media Dog zu begeistern, insbesondere angesichts der Tatsache, dass Google Play hervorragende Bewertungen erhalten hat, was manchmal schwierig ist, für sich zu gewinnen.

Letzte Verbesserungen

MediaDog wird aktiv weiterentwickelt. Vor kurzem haben die Entwickler einige Fehler behoben und die Benutzeroberfläche ein wenig geändert, um die Verwendung zu vereinfachen.

Media Dog verfügt über eine sehr einfache Oberfläche, die die wichtigsten Informationen aus den Apps enthält, mit denen es arbeitet. Sie erhalten Bilder und Beschreibungen für Videos, einfach zu navigierende Menüs und den Zugriff auf Sickbeard, CouchPotato, SABnzbd und Kopfhörer über den Startbildschirm.

Die MediaDog-App ist im Google Play Store erhältlich und wird derzeit für 3 US-Dollar verkauft. Um die App nutzen zu können, benötigen Sie einen USENET-Zugriffsanbieter. In unseren Bewertungen sind viele gute Anbieter aufgeführt, bei denen Sie die verschiedenen Funktionen und Preisoptionen vergleichen können. Stellen Sie sicher, dass jeder von Ihnen ausgewählte Anbieter SSL-Verschlüsselung anbietet, damit Sie im Internet privat bleiben können. Die MediaDog-App ist nur eine der vielen Apps für mobile Betriebssysteme, mit denen Sie Ihre USENET-Erfahrung verbessern können.


Beste Usenet-Dienste