Schließen Sie sich dem Kampf um Netzneutralität an

Letzte Aktualisierung: Sep 15, 2014

Am 10. September 2014 haben Millionen von Menschen Maßnahmen ergriffen, um die Netzneutralität zu schützen. Dazu gehörten 2,1 Millionen E-Mails an Kongressmitglieder, mehr als 300.000 Telefonanrufe an Vertreter und über 700.000 Kommentare an die FCC. Seit dem 1. März 2014 wurden der FCC fast 5.000.000 Kommentare zur Netzneutralität übermittelt.

Fcc

Am 10. September haben mehr als 10.000 Websites laut Battle for the Net eine Spinnradgrafik auf ihre Seiten gesetzt, um die Menschen zum Handeln zu ermutigen. Die Räder bezogen sich auf eines der potenziellen Ergebnisse einer Internetlandschaft ohne geltende Vorschriften zur Netzneutralität. Streaming-Dienste, die stark davon betroffen sein werden, ob die Netzneutralität aufrechterhalten wird oder nicht, haben einige der kreativsten Arbeiten geleistet. Die Streaming-Site Vimeo hat ein Video veröffentlicht, das so gestaltet ist, als würde es auf einer verlangsamten Verbindung abgespielt, eine echte Bedrohung Dies könnte zur Norm werden, wenn die Netzneutralität nicht geschützt wird.

Für Menschen, die gerne das USENET-System und andere Dienste verwenden, die zum Schutz der Privatsphäre Verschlüsselung verwenden, sollte die Netzneutralität ein besonders problematisches Thema sein. _Wenn ISPs auswählen können, welcher Datenverkehr in ihren Netzwerken vorrangig behandelt wird, können Personen, die Dienste nutzen, die von den ISPs missbilligt werden, oder Unternehmen, die heutzutage häufig ihre Aktionen steuern, erhebliche Service-Downgrades erleiden. _

Die Sorge

Fragen der Netzneutralität wurden so oft diskutiert, dass die Gefahr einer Überkomplikation besteht. In Wirklichkeit ist das Problem recht einfach.

Die Netzneutralität erfordert, dass ISPs den Datenverkehr in ihren Netzwerken gleich behandeln. Es spielt keine Rolle, ob Sie Bit-Torrents, eine USENET-Verbindung verwenden, im Internet surfen oder etwas anderes tun. In einer netzneutralen Umgebung kann der ISP den von Ihnen verwendeten Datenverkehr nicht ersticken oder beschleunigen.

Net Fight

ISPs, von denen Kritiker behaupten, sie versuchten lediglich, ihre Gewinne auf Kosten des Dienstes auf ein noch höheres Niveau zu steigern, möchten einigen Internetdiensten eine Art Überholspur bieten können, die ihnen vorrangige Datenübertragungsraten einräumt. Ohne die Zahlung dieser Gebühren würden diese Websites verlangsamt und den Service für die Kunden beeinträchtigen.

Die ISPs konnten dies für fast jeden gewünschten Dienst tun. Im Jahr 2007 stellte die Electric Frontier Foundation beispielsweise fest, dass Comcast den gesamten verschlüsselten Bit-Torrent-Verkehr blockiert hat. Ihre Rechtfertigung dafür war, dass Bit-Torrent für Urheberrechtsverletzungen verwendet wurde. Natürlich ist Bit Torrent einfach eine Datenübertragungstechnologie und wird für viele legitime Zwecke verwendet.

Datenschutzdienste

Viele der anderen Datenschutzdienste, auf die sich Internetnutzer verlassen - einschließlich des von vielen USENET-Anbietern angebotenen SSL - könnten von ISPs abgeschnitten oder gedrosselt und verlangsamt werden, wenn sie nicht in Bezug auf den Datenverkehr neutral bleiben müssen kreuzt ihre Netzwerke. Dies könnte es ihnen ermöglichen, den Dienst auf Benutzer herunterzustufen, die lediglich ihre Privatsphäre schützen . Da ISPs zunehmend für Bedenken hinsichtlich des geistigen Eigentums arbeiten, könnte der Umfang des Zugriffs auf Informationen, den sie durch gezielte Verlangsamung des Datenverkehrs einschränken könnten, beträchtlich sein.

Wenn ISPs auswählen können, welche Websites einen besseren Service erhalten, können sie auswählen, welche Unternehmen erfolgreich sind und welche scheitern. Auf diese Weise können sie auswählen, auf welche Informationen Kunden Zugriff haben und welche Informationen von ihnen abgeschnitten werden.

Die Kommentierungsfrist für die FCC in Bezug auf die Netzneutralität läuft bis zum 15. September 2014. Wenn Sie noch keinen Kommentar abgegeben haben, können Sie dies tun, um den Millionen, die der FCC bereits gesagt haben, dass sie diese behalten sollen, Ihre Stimme zu verleihen das Internet kostenlos und um sicherzustellen, dass ISPs nicht de facto zu Gatekeepern werden, entscheiden Sie, auf welche Informationen und Dienste ihre Kunden zugreifen können, basierend darauf, wie viel Geld die Dienstanbieter bereit sind, die ISPs zu bezahlen.


Beste Usenet-Dienste