HummingBoard HTPC

Letzte Aktualisierung: Dec 16, 2021

HummingBoard HTPC
Wertung4 Sterne
PreisFrei
EigenschaftenHummingBoard HTPC-Option
Schneller Als Raspberry PI
Gleiche Größe Wie Der PI
Dedizierte Usenet-Option

Wenn Sie Raspberry Pi als Heimkino-PC verwendet haben, sollten Sie sich ein neues Produkt auf dem Markt ansehen, HummingBoard. Es wurde von SolidRun entwickelt und kann verschiedene Open Source-Betriebssysteme unterstützen, darunter Ubuntu, Android und XBMC. Wenn Sie es sich ansehen, werden Sie feststellen, dass es praktischerweise die gleiche Größe wie ein Raspberry Pi-Gerät hat. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie irgendwelche Hüllen für Ihren Raspberry Pi haben, auch das HummingBoard darin einbauen können.

Was es bietet

Das HummingBoard hat einen schnelleren Prozessor als das Raspberry Pi und kann mit einer breiteren Palette von Betriebssystemen arbeiten. Diese beiden Vorteile sollten es für Benutzer interessant machen, die ein Raspberry Pi-Setup als dediziertes USENET-Gerät haben.

Durch den schnelleren Prozessor kann das Gerät automatisierte Downloads, Auspacken und andere Aufgaben schneller erledigen als Raspberry Pi. Wenn Sie darüber nachgedacht haben, ob Sie Raspberry Pi als HTPC verwenden oder nur einen alten Computer für die Ausführung des Jobs konfigurieren möchten, ist die HummingBoard-Option möglicherweise eine gute Zwischenwahl, die eine bessere Leistung bei geringen Kosten bietet.

HummingBoard bietet verschiedene Produkte an, die sich in Preisen und anderen Funktionen unterscheiden:

  • Edge - ab 120$
  • Gate - ab 104$
  • CBI - ab 183$
  • Pro - ab 112$

Bequemlichkeit

Die Platine wird mit allen erforderlichen Schaltplänen und dem Layout geliefert. Es kann vom Benutzer nach eigenem Ermessen geändert werden und wird von der globalen Community des digitalen Herstellers voll unterstützt. Hobbyisten und Leute, die einfach nur gerne die Fähigkeiten digitaler Geräte ausbauen, werden hier wahrscheinlich viel zu mögen finden.

Details zur HummingBoard-Architektur

Hummingboard Block Diagram

Der Prozessor ist ein 1-GHz-ARMv7. Es ist eine Version höher und 300 MHz schneller als das, was der Raspberry Pi mitbringt. Der Raspberry Pi hat viel zu bieten, aber der ältere Prozessor und die damit verbundenen langsameren Verarbeitungsgeschwindigkeiten bedeuten, dass es einige Einschränkungen gibt, die das HummingBoard problemlos überwindet.

HummingBoard bietet volle Gigabit-Ethernet-Unterstützung. Es verfügt außerdem über HDMI-Kompatibilität, einen LVDS-Displayausgang und unterstützt mSATA- und PCIe-Minikarten.

Das Gerät verfügt über einen USB-Anschluss mit Stromversorgung und sogar über eine Kameraschnittstelle. Daher gibt es hier definitiv eine gewisse Flexibilität, die für diejenigen interessant sein sollte, die sehen möchten, wie viel sie mit diesen Einplatinencomputern tun können.

Während Upgrades derzeit nicht verfügbar sind, scheint der Prozessor aufrüstbar zu sein. Dies ist ein weiterer Faktor, den dieses Gerät zu seinen Gunsten hat.

Wenn Sie ein Enthusiast für die Entwicklung großartiger HTPCs sind, schauen Sie sich an, was HummingBoard zu bieten hat. Möglicherweise ist die Mischung aus anständiger Leistung und der Bequemlichkeit, sie in die meisten Raspberry Pi-Hüllen stecken zu können, einfach zu schwer zu übersehen.

Besuch  HummingBoard HTPC
Besuch HummingBoard HTPC
Besuch HummingBoard HTPC

Beste Usenet-Dienste