Usenet-Sicherheit und VPNs

Letzte Aktualisierung: Aug 30, 2022

Usenetvpn Og

Bei kluger Nutzung bietet das Internet ein hohes Maß an Online-Anonymität. Es wird jedoch von Tag zu Tag offensichtlicher, dass zahlreiche Parteien unser Verhalten im Auge behalten. Es ist eine Herausforderung, anonym zu bleiben, während Sie mit Ihrer Suchmaschine, sozialen Medien, Online-Shops oder den Behörden umgehen.

Viele Menschen verwenden eine ältere Technologie, um zu dem Tag zurückzukehren, an dem das Surfen im Internet privater war. Das Usenet befindet sich in einem Wiederaufleben, daher könnte es die Lösung für Sie sein, wenn Sie privater surfen oder Musik, Filme und andere Inhalte verdeckt herunterladen möchten.

Sicherheit im Usenet

Jeder kann nicht auf die Download-Bereiche des Usenet zugreifen, da ein Usenet-Dienstabonnement erforderlich ist. Dies macht es erheblich unwahrscheinlicher, dass Ihre IP-Adresse beim Herunterladen aufgezeichnet wird, und erhöht Ihre Anonymität erheblich.

Starke SSL-Verschlüsselung mit 256 Schlüsseln ist häufig bei kostenpflichtigen Usenet-Abonnements verfügbar. Infolgedessen können Ihr ISP und andere Parteien nicht sehen, was Sie herunterladen, was Ihre Privatsphäre erheblich verbessert.

Das Usenet verwendet kein Peer-to-Peer (P2P) -Netzwerk wie Torrent-Clients. Dies bedeutet, dass Sie nicht warten müssen, bis andere Benutzer einen bestimmten Download starten (hochladen), um darauf zugreifen zu können. Darüber hinaus wird Ihre Download-Geschwindigkeit nur von Ihrer Verbindung und nicht von der anderer Personen bestimmt.

Um auf das Datenschutzproblem zurückzukommen: Usenet-Downloads scheinen viel weniger wahrscheinlich zu urheberrechtsbezogenen Klagen zu führen als Torrents. Natürlich befürworten wir nicht, dass Sie geschützte Inhalte herunterladen.

Dies zeigt jedoch, dass das Usenet viel weniger Spionage und Verfolgung unterliegt als Torrent-Sites.

VPN-Nutzung für das Usenet

Das Usenet ist bereits ziemlich sicher und auf den Datenschutz ausgerichtet, insbesondere wenn Sie die SSL-Verschlüsselungsfunktion verwenden, die viele Anbieter anbieten. Natürlich sollte das Herunterladen immer mit einer zusätzlichen Sicherheitsebene erfolgen. Das Usenet mit einem VPN zusammen ist aus diesem Grund eine fantastische Idee.

Ein kostenloser oder kostengünstiger VPN-Dienst wird auch von mehreren Usenet-Dienstanbietern angeboten. Wenn dies nicht der Fall ist, wird dringend empfohlen, Surfshark zu verwenden, um Ihnen noch mehr Privatsphäre und Schutz zu bieten. Der Preis für mehrere integrierte VPN-Funktionen, für die viele Usenet-Dienstanbieter extra verlangen, kann sogar von Surfshark übertroffen werden, was unglaublich günstig ist.

Darüber hinaus werden starke Verschlüsselungstechniken verwendet, um Sie nicht nur im Usenet, sondern auch beim Torrent, Streamen und Surfen im Internet sicher und anonym zu halten.

Schließlich verbessert ein VPN Ihre Online-Unabhängigkeit auf ähnliche Weise wie im Usenet. Da ein VPN Ihren geografischen Standort ändert, können Sie auf Streams, Downloads und andere Webinhalte zugreifen, die andernfalls in dem Land, in dem Sie wohnen, blockiert würden.

Häufig gestellte Fragen

Ist das Usenet sicher zu benutzen?

Das Usenet ist bekannt für überlegene Sicherheit und eine sichere Alternative zum herkömmlichen Herunterladen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie eine SSL-Verschlüsselung verwenden, die deutlich robuster ist als die Verschlüsselung, die von den meisten Torrent-Sites bereitgestellt wird und von mehreren Usenet-Anbietern bereitgestellt wird. Durch die Verwendung eines zuverlässigen VPN können Sie Ihr Sicherheitsniveau weiter erhöhen.

Das Usenet ist an und für sich nicht rechtswidrig. Dies schließt jedoch nicht aus, dass das Usenet für illegale Zwecke genutzt wird. Das Usenet hat eine Menge urheberrechtlich geschützter Inhalte, genau wie viele andere Download-Sites. Es versteht sich von selbst, dass das Herunterladen (und insbesondere das Hochladen) solcher Inhalte in den meisten Ländern rechtswidrig ist.

Ist Usenet kostenlos?

Leider scheint es derzeit fast schwierig zu sein, es kostenlos im Usenet herunterzuladen. Dies liegt daran, dass, soweit wir wissen, alle Usenet-Anbieter, die Zugang zu Usenet-Binärgruppen bieten, bezahlt werden. Es muss jedoch nicht teuer sein, einen zuverlässigen Usenet-Dienst zu finden, der uneingeschränktes Herunterladen ermöglicht.

Wie kann ich aus dem Usenet herunterladen?

Es ist nicht so schwierig, mit dem Usenet mit dem Herunterladen zu beginnen, wie manche Leute glauben würden. Ein Newsreader, der in vielen Usenet-Abonnements enthalten ist, ein Usenet-Provider und die NZB-Datei für die Inhalte, die Sie herunterladen möchten, sind alles, was Sie brauchen.

Eine ausführliche Anleitung zur Verwendung des Usenets finden Sie in unserem Schritt-für-Schritt-Artikel zur Verwendung des Usenets.


Beste Usenet-Dienste