SonArr wechselt von Trakt zu TVDB

Letzte Woche haben viele Nutzern Probleme gehabt, als sie versuchten neue Serien auf SonArr hinzuzufügen. Die Fehler traten in verschiedenen Formen auf, aber das Ergebnis war das gleiche: Die Plattform antwortete nicht wie sie es sollte.

Sonarr-Now-with-TVDBLaut SonArr rührt das Problem vom Gebrauch von Trakt her. Es begann Sonntagnacht, als sie wegen Wartungsarbeiten herunterschalteten, aber blieb auch Montag bestehen, obwohl es hieß, dass mit Backup wieder laufen sollte.

Bis fast 12 Uhr PST dauerte es bis Trakt wieder online ging und SonArr seinen Betrieb mit Trakt wieder aufnehmen konnte. Bis dahin hatten allerdings viele bis zu 48 Stunden keine Möglichkeit gehabt upzudaten und so eine Verzögerung erlitten.

Unglücklicherweise hat dieses Problem viele negative Effekte im nachhinein mit sich gebracht. Erst sah es so aus, als ob die beschädigten Elemente bei Trakt einfach zu reparieren sein. 15.000 Nutzer mussten und müssen ihren SonArr Account aktualisieren, um wieder alle Vorteile nutzen zu können, aber das sollte eigentlich das Ende des Problems sein.

Nachdem SonArr sein erstes Update herausgebrachte hatte, wurde aber klar, das es nicht so einfach werden würde. Es musste wieder zurückgezogen werden und SonArr startete einen neuen Versuch das Problem zu beheben.

Was Trakt betrifft, sie werden versuchen einen langfristigen Plan zu konzepieren, um die Probleme in Zukunft zu vermeiden. Aber kein Wort darüber, mit was genau das verbunden ist.

SonArr auf der anderen Seite will Maßnahmen unternehmen, um sicherzustellen, dass dieses Problem sie nicht noch einmal trifft. Sie planen Daten auch über eine Zahl von anderen Quellen zu beziehen. Diese beinhalten auch TVDB, TVRage und TMDB. TVDB ist bereits verfügbar, jedenfalls laut einem Post von SonArr auf Reddit. Auf diesen Post reagierten viele freudig und beeindruckt.

Wenn Trakt es schafft seine laufenden Krankheiten zu kurieren, ist SonArr für seine Benutzung immer noch offen. Aber auch die oben genannten Option werden immer noch verfügbar sein. Das wird ihnen einen guten Schutzwall gegen neue Probleme geben, die auftreten könnten.

Hier ganze Rezension von SonArr lesen

Wenn sie einer der Nutzer waren, der letzte Woche Probleme erlebt hat, dann sollte jetzt wieder alles funktionieren. Erst sollte man ein Update durchführen, mit der Version, die am besten passt. Auch wenn man Windows nutzt, das Updates automatisch durchführen sollte, kann es nötig sein das manuell durchzuführen.

Obwohl dieses Problem vielen Nutzern plötzlich den Service nicht möglich machte, hat SonArr schnell reagiert und es sieht so aus, als ob dieses Problem auch nicht wieder auftreten kann.



Teilen Sie diese Webseite


Die besten Usenet Serviceanbieter Artikel

Sign up for our newsletter. 100% Private. Easy Unsubscribe