USENET Crawler wirft das Handtuch

Letzte Aktualisierung: Apr 17, 2020

Ist USENET Crawler derzeit aktiv? [siehe unsere Verfügbarkeitstabelle für USENET Crawler][1].

November 2019 - Newsflash Der Usenet-Crawler ist seit einigen Wochen nicht mehr verfügbar und wird möglicherweise wieder angezeigt. Wir lieben Usenet Crawler, aber die Seite geht oft runter.

USENET Crawler, ein relativ neuer Indexer, hat auf Druck von BREIN das Handtuch geworfen. In einer Beschwerde von BREIN, die auf Reddit veröffentlicht wurde, wird eine angebliche Urheberrechtsverletzung als Grund dafür angeführt, dass die Agentur die Offline-Schaltung der Website forderte.

Usenet Crawler Throws in the Towel

Die Websitebesitzer ignorierten offenbar Anfragen der Agentur, aber nach einiger Zeit kontaktierte BREIN den Webhost für die Website. Innerhalb von 24 Stunden, nachdem BREIN den Webhost von USENET Crawler kontaktiert hatte, wurde die Website entfernt.

Die Website wurde jedoch möglicherweise noch nicht offiziell aufgegeben. Im Gespräch mit den Website-Entwicklern sagten sie, dass sie möglicherweise eine Website auf einem anderen Host einrichten und bald wieder online gehen. Die BREIN-Organisation ist dafür bekannt, die Eigentümer der von ihnen heruntergefahrenen Websites anzugreifen, einschließlich der Beschlagnahme von Bankkonten, und die Website-Entwickler überlegen, ob sie sehr sorgfältig neu starten sollen. Die Personen hinter USENET Crawler besitzen ihre Domain noch und können sie an einen anderen Registrar außerhalb der Niederlande übertragen. - Ebenfalls einen Blick wert wäre unsere [Liste der besten NZB-Sites][2].

Andere Angebote

Es gibt immer andere Orte zu hosten. Während USENET Crawler möglicherweise solche Benachrichtigungen erhalten hat, überlegen sie sorgfältig, ob sie die Bereitstellung von NZB-Indexierungsdiensten erneut versuchen sollen oder nicht. Bis jetzt ist jedoch noch nichts offiziell festgelegt.

Die Niederlande gehören zu den Ländern, die den Zugang zu bestimmten Websites aufgrund von Ansprüchen wegen Urheberrechtsverletzung eingeschränkt haben. Die Piratenbucht zum Beispiel ist in der Nation blockiert, obwohl viele Benutzer nur über einen Proxy-Dienst eine Verbindung zu dieser Site herstellen. Sogar einer der Proxy-Eigentümer wurde von BREIN darauf ausgerichtet, Kunden uneingeschränkten Zugang zum Internet zu bieten.

BREIN

BREIN ist die Bescherming Rechte Entertainment Industrie Nederland, ungefähr das Äquivalent der RIAA in den USA. Die Organisation hat bereits mehrere beliebte Websites geschlossen, darunter die niederländische Version von eDonkey. Die Organisation war selbst Gegenstand von Kontroversen. Die Agentur hat in der Vergangenheit Server und Bankkonten beschlagnahmt, obwohl sie keine rechtliche Befugnis dazu hat. Den Mitgliedern der Agentur wurde auch vorgeworfen, Ausrüstung von mutmaßlichen Piraten für den eigenen Gebrauch genommen und einige der in ihren Fällen gegen mutmaßliche Piraten verwendeten Beweise vorgetäuscht zu haben.

In den letzten Monaten ist eine [große Anzahl von USENET-Indexern online gegangen, von denen viele hier profiliert wurden][2]. Für jeden, der weggeht oder heruntergenommen wird, scheint es, als würden mehr von ihnen auftauchen, um das Vakuum zu füllen.

  • [Usenet Crawler Uptime Chart][1]
  • [Beste NZB-Sites von 2020][2] [1]: /nzbsites/usenet-crawler/ [2]: /nzbsites/

Beste Usenet-Dienste